Auftragswert

Der öffentliche Auftraggeber hat nach Vergabeverordnung VgV den Auftragswert der auszuschreibenden Leistung vor Vergabebeginn zu schätzen.

Auftragswert Definition

Die VgV gibt den Rahmen für die Schätzung vor. Der Auftraggeber muss dabei von der geschätzten Gesamtvergütung für die gefragte Leistung ausgehen. Dieser Wert darf nicht mit der Absicht geschätzt oder aufgeteilt werden, den Auftrag dem GWB-Vergaberecht zu entziehen. Entscheidend ist der Markt- oder Verkehrswert, den ein objektiver Auftraggeber für die gefragte Leistung sachgerecht schätzen würde. Der Auftraggeber hat sowohl die Preise für Einzelleistungen als auch die zugrundeliegenden Mengen realistisch zu schätzen.

Unter- oder oberschwellige Auftragswerte

Erklärung zu Auftragswert: Die Höhe des Auftragswerts bestimmt, ob es zu einem unterschwelligen (nationalen) oder oberschwelligen (EU-weiten) Vergabeverfahren kommt. Maßgeblich ist, ob der geschätzte Auftragswert (ohne Umsatzsteuer) die Schwellenwerte überschreitet, die im Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) festgelegt sind.

Zu berücksichtigen sind Vertragsverlängerungen und etwaige Optionen wie auch Prämien für den Bewerber. Vertragsverlängerung bedeutet Fortsetzung des Vertrags zu identischen Bedingungen. Optionen sind Leistungen, deren Erfordernis zum Zeitpunkt der Fertigstellung der Vergabeunterlagen noch unsicher ist.

Schätzung durch die Vergabekammer

Wenn der Auftraggeber die Kostenschätzung nicht ordnungsgemäß vornimmt, so kann dies die Vergabekammer auf Antrag eines Bewerbers nachholen.

Erläuterungen zum Auftragswert finden sich in der VgV und in der GWB.

Erfahren Sie Tipps und Tricks rund um das Thema öffentliche Vergabe. Fragen Sie einfach unverbindlich eine Schulung an. Unsere Experten beraten Sie gerne.

Schulung unverbindlich anfragen

Bei uns finden Sie alle relevanten Ausschreibungen, passend für Ihre Branche und Ihr Angebot. Suchen Sie jetzt nach für Sie interessanten Aufträgen.

Aufträge suchen

Erhalten Sie Tipps und Tricks für die Auftragsgewinnung zum Nachlesen. Nutzen Sie unser kostenloses E-Book und kurbeln Sie Ihren Vertrieb an.

Kostenloses E-Book erhalten