Doppelausschreibung

Der Begriff Doppelausschreibung wird gebraucht, wenn die identische Leistung durch einen öffentlichen Auftraggeber zweifach ausgeschrieben wird, ohne dass dieses für Bieter erkenntlich gemacht wird. Dies geschieht beispielsweise zur Markterkundung oder damit der Auftraggeber eine der Ausschreibungen zur vergleichenden Wertung heranziehen kann. Generell sind solche Doppelausschreibungen juristisch unzulässig. Bereits mit Beginn der Ausschreibungen steht fest, dass es einem der Verfahren an der Leistung fehlt, die zu vergeben ist. In diesem Fall sind beide Vergabeverfahren als unzulässig einzustufen.

Erklärung zur Doppelausschreibung

Auch wenn beide Begriffe rechtlich nicht grundlegend definiert sind, ist die Doppelausschreibung von der Parallelausschreibung abzugrenzen. Typische Erscheinungsformen der Parallelausschreibung sind beispielsweise die parallele, also gleichzeitige, Ausschreibung von Einzelgewerk- und Generalunternehmerleistungen für dasselbe Bauprojekt, die parallele Ausschreibung verschiedener, technisch umsetzbarer und in Betracht gezogener Bauarten, die parallele Ausschreibung der gleichen Leistung als fremd- oder eigenfinanziert oder die parallele Ausschreibung einer Leistung als Dienst- bzw. Bauleistung.

Angebotswertung bei Doppelausschreibung

Die Gestaltung einer Doppelausschreibung zieht einige besondere Charakteristika nach sich. Beispielsweise kann die Angebotsauswertung bei Doppelausschreibung von Bau- und Dienstleistungen überaus komplex werden. Dies ist vor allem dann der Fall, wenn neben dem veranschlagten Preis noch andere Qualitätskriterien in die Auswertung mit einfließen sollen.

Erfahren Sie Tipps und Tricks rund um das Thema öffentliche Vergabe. Fragen Sie einfach unverbindlich eine Schulung an. Unsere Experten beraten Sie gerne.

Schulung unverbindlich anfragen

Bei uns finden Sie alle relevanten Ausschreibungen, passend für Ihre Branche und Ihr Angebot. Suchen Sie jetzt nach für Sie interessanten Aufträgen.

Aufträge suchen

Erhalten Sie Tipps und Tricks für die Auftragsgewinnung zum Nachlesen. Nutzen Sie unser kostenloses E-Book und kurbeln Sie Ihren Vertrieb an.

Kostenloses E-Book erhalten