Amtsblatt der Europäischen Union

Das Amtsblatt der Europäischen Union hat das Kürzel ABl. Es ist eine regelmäßige Veröffentlichung der Europäischen Union. Umgesetzt wird dies durch das Amt für Veröffentlichungen. Als europäische Publikation ist das Amtsblatt der Europäischen Union für alle Mitgliedsstaaten maßgebend. Deshalb wird das Amtsblatt auch in allen Amtssprachen des EU-Raumes zur Verfügung gestellt. Für die Amtsblatt der Europäischen Union-Definition ist es zudem wichtig, dass das Blatt in täglichem Rhythmus herausgegeben wird.

Inhalte des Amtsblattes der Europäischen Union

Bei der Erklärung des Amtsblatts der Europäischen Union sind dessen Inhalte zentral. Dazu zählen vor allem Rechtsverordnungen, die von der EU festgesetzt werden, aber auch Richtlinien oder Beschlüsse, die durchzuführen sind. Auch Empfehlungen werden von der Europäischen Union ausgesprochen und im Amtsblatt veröffentlicht. Für alle, die sich über Verordnungen der EU und deren Erläuterungen umfassend informieren möchten, ist das Amtsblatt der Europäischen Union somit eine seriöse Quelle.

Ausschreibungen entdecken

Im Amtsblatt der Europäischen Union entdecken interessierte Unternehmen auch oft attraktive Ausschreibungen von Auftraggebern aus dem europäischen Raum. Wer eine Ausschreibung veröffentlichen möchte, kann dies im Supplement des Amtsblattes umsetzen. Die Reichweite der Ausschreibung kann somit oft deutlich vergrößert werden. Zuständig ist das Amt für Veröffentlichungen der EU.

0251 7805-263
Einfach & schnell zu neuen Aufträgen
Kontakt aufnehmen