Trend um Akku-Elektrowerkzeug hält an

Erstveröffentlichung: 10.09.2019 08:09 |

Erstmals sind die Akku-Geräte dieses Jahr beliebter als Netzgeräte, berichtet Bosch vergangenen März. Der Trend bleibt weiterhin bei Akku-betriebenen Geräten.

Trend um Akku-Elektrowerkzeug hält an © Kurhan / stock.adobe.com

Spätestens auf der BAU 2019 wird deutlich: Die Neuerungen im Akku-Bereich der Werkzeug-Hersteller beweisen, dass sich Geräte mit dieser Eigenschaft weiterhin bewähren und immer beliebter werden. Auf der BAU wurde unter anderem das neue, herstellerübergreifende Cordless-Alliance-System (CAS) vorgestellt, das für Elektrowerkzeuge verschiedener Hersteller nutzbar ist. Die kürzlich veröffentlichten Geschäftszahlen von bekannten Firmen wie Metabo und Bosch zeigen, dass sich mit Akku betriebene Geräte gegenüber kabelgebundenen Geräten bewähren. Das Umsatzplus beim Hersteller Metabo 2018 gegenüber dem Vorjahr im Segment „Akku-Technologie für Elektrowerkzeuge“ betrug satte 20 Prozent. Metabo bezeichnete das Segment deshalb als Umsatztreiber und sah die Akku-Technologie als Zukunft der Elektrowerkzeug-Branche. Bei der Gelegenheit wies der Hersteller auch erneut auf das neue System CAS hin.

Was ist CAS?

Eine von Metabo initiierte Kooperation brachte das herstellerübergreifende System hervor. Zur Kooperation gehören mittlerweile insgesamt zwölf Unternehmen mit verschiedenen Geräten. Jüngste Teilnehmer sind zum Beispiel edding und Elried, die einen mobilen Handdrucker mit einem CAS-Akku ausrüsten lassen. Das System nutzt laut eigener Angaben das für die Elektrowerkzeugbranche leistungsfähigste Akkusystem der Welt und ist kompatibel mit über 130 Geräten aus dem 18-Volt-Profibereich. Noch nie zuvor gab es in der Branche die Möglichkeit, einen einzigen Akku für Maschinen verschiedener Hersteller zu nutzen. Schon 2018 berichtete der Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI), dass der Trend zu Akku-Geräten in fast allen Gerätegruppen angekommen sei. Gerade wegen der Handhabung sind sie beliebt, da Kabel viele Stolperfallen erzeugen können. Außerdem ist man in der Handhabung mit Akku-Geräten flexibler. Gerade bei engen Terminplänen, aber auch auf engem Raum bietet die kabellose Eigenschaft viele Vorteile. Dazu muss allerdings auch die Qualität der Geräte stimmen, die durch das Cordless-Alliance-System gesichert werden kann.

Abonnieren Sie den ibau Newsletter und verpassen Sie nichts mehr

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich. Bitte bestätigen Sie noch Ihre E-Mail Adresse über unsere Bestätigungs-E-Mail, damit wir Ihnen zukünftig Informationen per E-Mail zusenden können.

Ich möchte regelmäßig über Inhalte, Services und Produkte der ibau GmbH per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Nach Bestätigung Ihrer E-Mail Adresse erhalten Sie zukünftig unseren ibau Newsletter zu den von Ihnen ausgewählten Themengebieten. Näheres erläutert der Datenschutzhinweis.


Abschließender Hinweis

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird bei Personenbezeichnungen und personenbezogenen Hauptwörtern auf dieser Website die männliche Form verwendet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für alle Geschlechter. Die verkürzte Sprachform hat nur redaktionelle Gründe und beinhaltet keine Wertung.

Jacqueline Segeth - Redakteurin bei der ibau GmbH
Jacqueline Segeth

Jacqueline Segeth ist seit 2019 bei der ibau GmbH in Münster tätig. Als Redakteurin recherchiert und verfasst sie Ratgeber- und Glossarartikel für unsere Onlinemagazine. Ihre vielseitige und strukturierte Schreibweise erlaubt es ihr, Inhalte verschiedener Themenbereiche strukturiert und verständlich aufzubereiten.