Firmenbeschreibung

Die WE-EF Gruppe besteht heute, mehr als 50 Jahre nach der Gründung im Jahr 1950, aus acht Unternehmen mit neun verschiedenen Standorten auf vier Kontinenten.


Ein enges Netzwerk an Vertriebspartnern sichert die weltweite Verfügbarkeit und den Service für unsere Leuchten. WE-EF ist Lichtspezialist für den Außenbereich. Unsere gesamte Arbeit beruht auf dem Grundsatz der Langlebigkeit. Vom Design und Engineering, über die Produktion, die Anwendung und das Recycling am Ende der Lebensdauer einer Leuchte berücksichtigt jeder Schritt die Verantwortung zum Umweltschutz und zur effektiven Nutzung der Ressourcen.

Design und Engineering
Das wichtigste Element im Designprozess ist die Entwicklung von Leuchten, die ein zeitloses Design besitzen, das ihre langlebigen Eigenschaften optimal widerspiegelt. Zeitgemäßes Engineering heißt für WE-EF die Auswahl von umweltschonenden Materialien und Prozessen, hohe IP Schutzarten, gutes Wärmemanagement und Innovative Optische Systeme IOS®. Die Entwicklung von hochwertigen und effizienten Reflektor- und Linsentechniken - IOS® - zählt zu den Kernkompetenzen von WE-EF. Einher mit diesem Anspruch geht die Einhaltung internationaler Beleuchtungs- und Sicherheitsnormen, bei gleichzeitiger Erfüllung der Anforderungen der Dark Sky Organisationen. Stetiges Investment in Forschung und Entwicklung ist die Grundvoraussetzung, um diesen Ansprüchen gerecht zu werden. WE-EF Innovationen wie IOS® - Innovative Optische Systeme, CTA® - Cool Touch Adaptor (WE-EF Patent DE10013304), ASC® - Anti Slip Coating und nicht zuletzt OLC® (One LED Concept) sind nur einige Beispiele für unserer Bemühen um stetige Verbesserung.

Produktion
Made by WE-EF ist mehr als nur eine Floskel, die hohe Fertigungstiefe in der Produktion spricht für sich:

Stetige Investitionen in Werkzeuge, Fertigungsanlagen und die Ausbildung unserer Mitarbeiter sind unabdingbare Voraussetzungen, um unserem hohen Qualitäts­anspruch gerecht zu werden. So sind zum Beispiel gerade im Außenbereich die Korrosionsschutzeigenschaften der Leuchten von entscheidender Bedeutung für ihre Verlässlichkeit und Langlebigkeit. Ein dauerhaft zuverlässiger Korrosionsschutz kann nur realisiert werden, wenn man Produktentwicklung und -fertigung im Zusammenhang betrachtet. Als Ergebnis lang­jähriger Forschung und Entwicklung, praktischer Tests und Erfahrungen aus Projekten in fast allen Klimazonen der Welt, ist das einzigartige 5CE® System von WE-EF ent­wickelt worden. Es umfasst fünf kritische Elemente: Werkstoff, Konversionsschicht, Pulver­beschichtung, PCS® beschichtete Befestigungsteile aus rostfreiem Edelstahl und die Prozesslenkung. Nur dieser umfassende Ansatz garantiert Qualität auf höchstem Niveau.

Anwendung
Nur der Einsatz von innovativen Leuchtmitteln in Verbindung mit entsprechend ange­passten Reflektoren garantiert eine optimale Anwendung. So minimieren in der Straßenbeleuchtung zum Beispiel hohe Wirkungsgrade und große Ausstrahlwinkel, bei gleichzeitiger Einhaltung der einschlägigen Normen für die Blend­begrenzungen, die Anzahl der notwendigen Lichtpunkte. Das heißt: geringere Installations- und Wartungskosten, weniger CO2 und höherer Lichtkomfort.

Recycling
Bei Leuchten von WE-EF können ca. 90% der eingesetzten Werkstoffmenge recycelt werden. Die Leuchtengehäuse bestehen aus sortenrein recyceltem, kupferarmen Aluminium - also einer Aluminiumlegierung, für deren Gewinnung lediglich ca. 5% der ursprünglich einmal aufgewendeten Energie notwendig sind. Mit anderen Worten also einer Aluminiumlegierung, bei deren Herstellung 95% der Energie immer wieder verwertet werden kann.

Impressum

WE-EF LEUCHTEN GmbH & Co. KG
Postfach 1154 · 29644 Bispingen
Töpinger Straße 19 · 29646 Bispingen
Germany
Tel. +49 5194 909-0
Fax +49 5194 909-299

www.we-ef.com
info.germany@we-ef.com

Handelsregister
Amtsgericht Lüneburg
HRA 100660
Ust-ID-Nr. DE 116376535
WEEE-Reg.-Nr. DE 99321582

Geschäftsführender Gesellschafter:
Dipl.-Ing. Stephan Fritzsche

  • Gründung: 1950
  • Rechtsform: GmbH & Co. KG

Änderungsformular