Blitzschutzanlagen & Erdungsanlagen – Ausschreibungen & Aufträge

An nahezu jedem größeren Gebäude sind Blitzschutzanlagen vorgeschrieben, unter anderem aus versicherungstechnischen Gründen. Erdungsanlagen sind sogar für jedes neu erbaute Gebäude verpflichtend und somit stets Bestandteil der zu realisierenden Baumaßnahmen. Wir veröffentlichen alle Ausschreibungen für Blitzschutzanlagen und Erdungsanlagen in Ihrer Region und dem gesamten Bundesgebiet. So einfach war es für Unternehmen noch nie, lukrative Aufträge an Land zu ziehen.

Ausschreibungen für Blitzschutzanlagen: Mögliche Arten von Aufträgen

Abhängig von der Art des zu errichtenden Gebäudes können Ausschreibungen für Blitzschutzanlagen sehr unterschiedliche Leistungen umfassen. So sind etwa die zu realisierenden Blitzschutzanlagen nach verschiedenen Verfahren zu berechnen oder aus speziellen Materialien auszuführen. Zudem können Ausschreibungen sowohl getrennt als auch gemeinsam für den äußeren und inneren Blitzschutz veröffentlicht werden. Letzterer spielt zum Beispiel zum Schutz empfindlicher elektronischer Anlagen eine überaus wichtige Rolle. Auch Erdungsanlagen werden auf unterschiedliche Art und Weise ausgeführt, zum Beispiel als Ringerdung, Fundament- oder Tiefenerdung.

Die passenden Aufträge auswählen

Sind die Leistungen Ihres Unternehmens in den Bereichen Blitzschutz und Erdungsanlagen auf bestimmte Tätigkeiten spezialisiert, benötigen Sie genaue Informationen darüber, welche Aufgaben gefordert sind. Dank der gründlichen Recherche und sorgfältigen Aufbereitung der Ausschreibungen erkennen Sie auf den ersten Blick, ob ein Auftrag zu Ihrem Unternehmen passt.

Von wem Ausschreibungen für Blitzschutzanlagen kommen

Ausschreibungen für Blitzschutzanlagen erfolgen meist durch den Bauherren. Dabei kann es sich sowohl um Bauträger und Wohnbaugesellschaften handeln als auch um öffentliche Träger und Institutionen. Darüber hinaus schreiben auch Unternehmen Arbeiten im Bereich Blitzschutz und Erdung aus, zum Beispiel wenn neue Produktions- oder Lagerstätten errichtet werden sollen. Weitaus seltener erfolgen Ausschreibungen für Blitzschutzanlagen und Erdungsanlagen durch Privatpersonen. Benötigt werden Blitzschutzanlagen im gesamten Bundesgebiet - von den Metropolregionen Frankfurt am Main, Berlin, München und Hamburg bis hin zu den ländlichen Regionen in Niedersachsen, Hessen oder Schleswig-Holstein.

391 Ausschreibungen & Aufträge für Blitzschutzanlagen & Erdungsanlagen
Öffentlich
BLB DU/Wesel/Schill-Kaserne, Bocholter Str. 6, 46487 Wesel/Herrichtung der Halle 73/Starkstromanlagen/020-19-00379
  • Leistungsort: 46487
  • Vergabestelle: Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW Duisburg
  • Veröffentlicht seit: 22.05.2019
  • Submissionstermin: 12.06.2019
Öffentlich
Vergabe von Handwerkerleistungen sowie Lieferungen für Bauunterhaltungsmaßnahmen und Instandsetzungen
  • Leistungsort: 71063
  • Vergabestelle: Stadt Sindelfingen Amt für Gebäudewirtschaft
  • Veröffentlicht seit: 22.05.2019
  • Submissionstermin: 12.06.2019
Öffentlich
Laimer Unterführung, Sanierung
  • Leistungsort: München
  • Vergabestelle: Landeshauptstadt München
  • Veröffentlicht seit: 22.05.2019
  • Submissionstermin: 05.06.2019
Öffentlich
Innovations- und Technologietransferzentrum PLUS BGF: 3.676 m² / BRI: 15.506 m³
  • Leistungsort: 88400
  • Vergabestelle: Städtisches Hochbauamt
  • Veröffentlicht seit: 22.05.2019
  • Submissionstermin: 11.06.2019
Öffentlich
Elektroarbeiten - Umbau 5. OG (19A90093)
  • Leistungsort: 08066
  • Vergabestelle: Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement, Niederlassung Zwickau
  • Veröffentlicht seit: 21.05.2019
  • Submissionstermin: 06.06.2019
Öffentlich
SBH VOBÖA 158-19 AS
  • Leistungsort: 20252
  • Vergabestelle: SBH | Schulbau Hamburg
  • Veröffentlicht seit: 21.05.2019
  • Submissionstermin: 12.06.2019
Öffentlich
Rahmenvertrag - Blitzschutz
  • Leistungsort: 94315
  • Vergabestelle: Staatliches Bauamt Landshut
  • Veröffentlicht seit: 21.05.2019
  • Submissionstermin: 12.06.2019
Öffentlich
Gründungs-, Tief- und Straßenbauarbeiten - FTZ Friesack - Berliner Allee 30, 14662...
  • Leistungsort: 14662
  • Vergabestelle: Landkreis Havelland, Der Landrat, Amt f. Gebäude- und Immobilienmanagement
  • Veröffentlicht seit: 21.05.2019
  • Submissionstermin: 17.06.2019

Chancen nutzen mit Ausschreibungen für Blitzschutzanlagen

Durch die Teilnahme an einer Ausschreibung für Erdungsanlagen oder Blitzschutzanlagen ergeben sich sowohl für etablierte Unternehmen als auch für Gründer in dieser Branche echte wirtschaftliche Chancen. Denn oft beinhalten solche Ausschreibungen ein umfangreiches Leistungsverzeichnis, aus dem sich lohnende Aufträge generieren lassen. Erhalten Sie den Zuschlag aus einer solchen Ausschreibung, ist es durchaus möglich, dass die daraus resultierenden Arbeiten Ihrem Unternehmen über mehrere Wochen oder Monate hinweg sichere Einnahmen bescheren. In diesem Fall können Sie auch den Arbeitseinsatz Ihrer Mitarbeiter langfristig planen.

Herausforderungen erkennen und meistern

Gerade für kleinere Unternehmen stellt die Teilnahme an Ausschreibungen für Blitzschutzanlage oft auch eine Herausforderung dar. Die Teilnahme an Ausschreibungen für Blitzschutzanlagen und Erdungsanlagen erfordert eine genaue Personaldisposition sowie eine umsichtige Finanzplanung. Mit unserer langjährigen Erfahrung unterstützen wir Sie gerne beim Prozess der Teilnahme. Auf Wunsch übernehmen wir auch die Kundenansprache für Sie und bieten Ihnen individuelle Schulungen.

Empfehlen Sie sich für weitere Aufträge

Die erfolgreiche Teilnahme an Ausschreibungen und die zuverlässige und fachgerechte Ausführung der zugeteilten Aufträge können für Ihr Unternehmen durchaus zum "Sprungbrett" in eine rosige wirtschaftliche Zukunft werden. Denn durch qualitativ hochwertige Arbeit und Termintreue empfehlen Sie sich dem Auftraggeber für Folgeaufträge, die aufgrund guter Erfahrungen mit Ihrem Unternehmen mitunter ohne weitere Ausschreibungen erteilt werden. Ebenso könnten andere potenzielle Auftraggeber auf Sie aufmerksam werden, wenn Sie auf großen Baustellen tätig sind.

Nutzen Sie die Vorteile, die Ihnen ibau bei der Suche nach Ausschreibungen für Blitzschutzanlagen bietet

Mit ibau als starkem Partner an Ihrer Seite profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Unser Unternehmen ist bereits seit 60 Jahren am Markt aktiv und zählt zu den renommiertesten Anbietern im Ausschreibungswesen. Durch jahrzehntelange Erfahrung sind wir in der Lage, Sie optimal bei der Suche nach passenden Ausschreibungen für Ihr Unternehmen zu unterstützen. Zudem finden Sie bei uns stets alle öffentlichen und gewerblichen Ausschreibungen für Blitzschutzanlagen und Erdungsanlagen - sowohl aus Ihrer Region als auch aus dem gesamten Bundesgebiet.

Alle Informationen zu interessanten Ausschreibungen

Mehr als 100 qualifizierte Mitarbeiter sind bei ibau damit beschäftigt, alle relevanten Informationen zu den von uns gelisteten Ausschreibungen zu recherchieren und zusammenzutragen. Für Sie ergibt sich daraus eine besonders hohe Informationsdichte. Auch die Qualität der Informationen ist bei ibau unübertroffen, denn wir verifizieren alle Daten und Fakten gleich mehrfach, um Ihnen maximale Sicherheit zu bieten. Nicht zuletzt nutzen Sie bei Bedarf unsere vielseitigen Schulungs- und Serviceangebote in den Bereichen Ausschreibungswesen und Auftragsakquise.

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wettbewerbsvorteil mit ibau!

Durch die von ibau zur Verfügung gestellten Informationen zu Ausschreibungen für Blitzschutzanlagen sichern Sie sich einen wichtigen Vorteil gegenüber Ihren Mitbewerbern am Markt. Sie erfahren stets zuerst von interessanten Ausschreibungen und können sich dadurch lohnende Aufträge leichter sichern. Seien Sie Ihrer Konkurrenz immer den entscheidenden Schritt voraus.

0251 7805-263
Einfach & schnell zu neuen Aufträgen
Kontakt aufnehmen