Ausschreibungen & Aufträge für Medikamente & Arzneimittel

Medikamente & Arzneimittel – Ausschreibungen & Aufträge

Für alle Pharma-Unternehmen bietet ibau eine einzigartige Dienstleistung. Der Top-Anbieter, der seit über 60 Jahren erfolgreich am Markt agiert, präsentiert Ihnen die gesamte Bandbreite an Ausschreibungen für Medikamente. Entdecken Sie alle Aufträge der Krankenkassen, Kliniken und öffentlichen Einrichtungen, die Rahmenverträge für die Lieferung hochwertiger Medikamente vergeben. In jeder Ausschreibung für Arzneimittel von ibau finden Sie alle Konditionen für Ihren zukünftigen Auftrag. Die ibau-Rechercheure verifizieren jedes Detail in den Ausschreibungen mehrfach für Sie.

Ausschreibung für Arzneimittel und Medikamente in Deutschland

Auf Ihrer Suche nach Aufträgen für Medikamente verbringen Sie normalerweise viel wertvolle Zeit mit dem Lesen von Amtsblättern und anderen einschlägigen Medien. Überlassen Sie diese Auftragsakquise unseren Rechercheuren von ibau. Gerne übernehmen die ibau-Experten auch jede individuelle Recherche für Sie, wenn Sie Insider-Wissen über eine noch nicht öffentlich bekannt gemachte Ausschreibung für Arzneimittel haben. Sie können sich auf alle Informationen von ibau verlassen, denn wir prüfen sie mehrfach.

693 Ausschreibungen & Aufträge für Medikamente & Arzneimittel
  • Schließen
  • Stadt
  • Bundesland
Öffentlich
Open House Originale Rabattverträge 2020-14 - Nintedanib (Indikation IPF) (OH-Originale-2020-14)
  • Leistungsort: 28195 Bremen
  • Vergabestelle: Handelskrankenkasse (hkk)
  • Veröffentlicht seit: 25.09.2020
  • Bewerbungsfrist: 31.10.2022
Öffentlich
Bezeichnung: 6001926945-BAAINBw E2.4 (Impfstoffe) (6001926945-BAAINBw E2.4)
  • Leistungsort: 56073 Koblenz
  • Vergabestelle: Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr
  • Veröffentlicht seit: 24.09.2020
  • Bewerbungsfrist: 26.10.2020
Öffentlich
Lieferung von Impfstoffen FV12-20-0356-23-02
  • Leistungsort: 10709 Berlin
  • Vergabestelle: Deutsche Rentenversicherung Bund
  • Veröffentlicht seit: 23.09.2020
  • Bewerbungsfrist: 23.10.2020
Öffentlich
Abschluss einer nicht-exklusiven Rabattvereinbarung nach § 130 a Abs. 8 SGB V zu Fertigarzneimitteln
  • Leistungsort: 40474 Düsseldorf
  • Vergabestelle: GWQ ServicePlus AG
  • Veröffentlicht seit: 22.09.2020
  • Bewerbungsfrist: 10.11.2021
Öffentlich
22. Generikaausschreibung (2;3) (22 (2;3))
  • Leistungsort: 40474 Düsseldorf
  • Vergabestelle: GWQ ServicePlus AG
  • Veröffentlicht seit: 20.09.2020
  • Bewerbungsfrist: 06.11.2020
Öffentlich
Open House Rabattverträge 2020-12 (OH-2020-12)
  • Leistungsort: 22041 Hamburg
  • Vergabestelle: HEK - Hanseatische Krankenkasse
  • Veröffentlicht seit: 20.09.2020
  • Bewerbungsfrist: 31.10.2022
Öffentlich
22. Generikaausschreibung (1) (22 (1))
  • Leistungsort: 40474 Düsseldorf
  • Vergabestelle: GWQ ServicePlus AG
  • Veröffentlicht seit: 20.09.2020
  • Bewerbungsfrist: 06.11.2020
Öffentlich
Abschluss eines nicht exklusiven Rabattvertrages nach § 130a Abs. 8 SGB V zu Arzneimitteln mit der Wirkstoffkombination aus Olmesartan, Amlodipin und Hydrochlorothiazid (ATC-Code: C09DX03)
  • Leistungsort: 30519 Hannover
  • Vergabestelle: AOK – Die Gesundheitskasse für Niedersachsen
  • Veröffentlicht seit: 18.09.2020
  • Bewerbungsfrist: 27.08.2022
Öffentlich
Abschluss eines nicht exklusiven Rabattvertrages nach § 130a Abs. 8 SGB V zu Arzneimitteln mit dem Wirkstoff Trastuzumab (ATC-Code: L01XC03)
  • Leistungsort: 30519 Hannover
  • Vergabestelle: AOK – Die Gesundheitskasse für Niedersachsen
  • Veröffentlicht seit: 18.09.2020
  • Bewerbungsfrist: 27.08.2022
Öffentlich
Lipegfilgrastim (ATC: L03AA14) (AOK SAN 2020 openhouse 23)
  • Leistungsort: 39106 Magdeburg
  • Vergabestelle: AOK Sachsen-Anhalt
  • Veröffentlicht seit: 18.09.2020
  • Bewerbungsfrist: 01.11.2020
Öffentlich
Erythropoietin (ATC: B03XA01) (AOK SAN 2020 openhouse 22)
  • Leistungsort: 39106 Magdeburg
  • Vergabestelle: AOK Sachsen-Anhalt
  • Veröffentlicht seit: 18.09.2020
  • Bewerbungsfrist: 01.11.2020
Öffentlich
Nicht-exklusiver Arzneimittel-Rabattvereinbarungen nach § 130a Abs. 8 SGB V mit jederzeitiger Abschlussmöglichkeit zum Wirkstoff Adalimumab (ATC-Codes nach WHO: L04AB04) (147/­2020-OH)
  • Leistungsort: 99084 Erfurt
  • Vergabestelle: AOK PLUS – Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen
  • Veröffentlicht seit: 18.09.2020
  • Bewerbungsfrist: 30.11.2021

Erhalten Sie die aktuellsten Ausschreibungen sofort per E-Mail

Bleiben sie auf dem Laufenden und erhöhen Sie Ihre Chance neue Aufträge zu erhalten!
Füllen Sie einfach das Formular aus und Sie werden sofort per E-Mail informiert, wenn es neue Ausschreibungen gibt.

Top-Anbieter ibau - Erfolg seit 1957

Als Pharma-Unternehmer verfügen Sie über Patente und Lizenzen für die Herstellung wichtiger Medikamente. Präsentieren Sie im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine Ausschreibung für Arzneimittel alle Vorteile, die Sie Ihrem zukünftigen Auftraggeber zu bieten haben. Optimieren Sie jede Teilnahme an einer Ausschreibung mithilfe des breiten Schulungsangebots von ibau zum Thema Bewerbungen für lukrative Aufträge. Stimmen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen perfekt auf die Anforderungen in den Ausschreibungen ab und erhalten Sie viele profitable Aufträge mit großem Auftragsvolumen.

Viele Aufträge für Medikamente und zugelassene Arzneimittel

Hin und wieder kommt es auch in Deutschland zu Engpässen bei der Herstellung von Medikamenten wie zum Beispiel Impfmitteln gegen Grippe. Nutzen Sie alle Ihre Kapazitäten bei der Teilnahme an einer kurzfristigen Ausschreibung für Arzneimittel. Lassen Sie sich von dem großen Potenzial an Aufträgen für Ihr Unternehmen bei ibau überraschen. Bewerben Sie sich tagesaktuell auf alle Ausschreibungen für Tabletten, Kapseln, Infusionen und Arzneitees.

Ausschreibung für Arzneimittel bei ibau finden

Nicht nur in den Ballungsgebieten von Nordrhein-Westfalen, Berlin und Hessen schreiben Kliniken, Krankenkassen und viele andere Institutionen Aufträge für Medikamente aus. Die ibau-Rechercheure haben für Sie auch jede Ausschreibung für Arzneimittel in den ländlichen Regionen von Brandenburg und im Saarland. Mit der gründlich durchdachten Auftragsakquise von ibau entdecken Sie alle Aufträge für Medikamente an Ihrem Firmensitz. Auf Wunsch kommunizieren die ibau-Experten in Ihrem Namen gerne mit potenziellen Auftraggebern über alle Ihnen wichtigen Themen im Zusammenhang mit einer Ausschreibung.

Medikamente in der Apotheke und im Onlineshop

Neben dem Verkauf von Medikamenten in Apotheken in Einkaufsstraßen von Stuttgart, Frankfurt und Hamburg wird die Abgabe von Arzneimitteln im Internet immer wichtiger. Ihre Bewerbung auf eine Ausschreibung für Arzneimittel einer Internet-Apotheke mit Sitz in Mecklenburg-Vorpommern oder Rheinland-Pfalz kann auch von Interesse sein. Nehmen Sie an allen Ausschreibungen teil, für die Sie ein Original-Medikament oder ein zugelassenes Ersatzpräparat herstellen. Die Suche der ibau-Spezialisten umfasst selbstverständlich auch Auftragsvergaben für hochwertige Generika, denn die ibau-Recherche erfolgt in jeder Hinsicht umfassend.

Erfolgreiche Bewerbung auf eine Ausschreibung für Arzneimittel

Vereinfachen Sie Ihre gesamte Auftragsakquise mit den umfangreichen Dienstleistungen von ibau. Finden Sie mithilfe der intelligenten ibau-Suchmaske jede passende Ausschreibung für Arzneimittel für Ihr Unternehmen. Nach der erfolgreichen Bewerbung um neue Aufträge für Medikamente sind Ihre Auftragsbücher langfristig gefüllt. Planen Sie Ihre Teilnahme an Ausschreibungen mit der Hilfe von ibau im Voraus, damit Ihre Kapazitäten immer ausgelastet sind.