Ausschreibungen für Artenschutz und Naturschutz

Ausschreibungen für Artenschutz

Entdecken Sie Ausschreibungen für Artenschutz beim Recherchedienst von ibau! In unserer umfassenden Datenbank finden Sie zahlreiche privat-gewerbliche sowie öffentliche Ausschreibungen zum Thema Naturschutz, Reptilienschutz sowie Amphibienschutz. Statt auf zahlreichen Portalen oder in Ausschreibungsblättern zu recherchieren, erhalten Sie hier Zugriff auf nahezu jede Bekanntmachung aus Deutschland und sparen spielend Zeit und Geld ein. Dank individueller Suchfilter entsprechen die angebotenen Aufträge für Artenschutz genau Ihren Vorstellungen. Stellen Sie die Parameter allein oder gemeinsam mit unseren Experten ein, diese können Sie jeder Zeit selbstständig oder über ihren Ansprechpartner ändern.

67 Ausschreibungen & Aufträge für Artenschutz
  • Schließen
  • Stadt
  • Bundesland
  • Region
Öffentlich
Interkomm. Rahmenvertrag (Städte Bielefeld, Detmold, Paderborn u. Kreis Paderborn) über d. Lieferung v. Kopierpapier f.d. Zeitraum vom 1.12.21 - 30.11.22 m. 1-maliger Verlängerungsoption um 12 Mon (100.31-5642)
  • Leistungsort: 33602 Bielefeld
  • Vergabestelle: Stadt Detmold
  • Veröffentlicht seit: 07.07.2021
  • Bewerbungsfrist: 09.08.2021
Öffentlich
naturschutzfachliche Planungen
  • Leistungsort: 03044 Cottbus
  • Vergabestelle: Gewässerverband Spree-Neiße
  • Veröffentlicht seit: 06.07.2021
  • Bewerbungsfrist: 23.07.2021
Öffentlich/Beschränkt
Neubau eines Hochwasserrückhaltebeckens bei Henneckenrode (2021-119)
  • Leistungsort: 31188 Holle
  • Vergabestelle: Landkreis Hildesheim
  • Veröffentlicht seit: 06.07.2021
Öffentlich
Die Einleitung von Grau- und Schwarzwasser durch Schiffe in den Polargebieten - Umfang, Auswirkungen und Regelungsoptionen in 06842 Dessau-Roßlau
  • Leistungsort: 06842 Dessau-Roßlau
  • Vergabestelle: Umweltbundesamt
  • Veröffentlicht seit: 05.07.2021
  • Bewerbungsfrist: 03.08.2021
Öffentlich/Beschränkt
LWH im Gebiet Stücken am Königsgraben (2018-Königsgraben II)
  • Leistungsort: 14552 Michendorf
  • Vergabestelle: Wasser- und Bodenverband Nuthe-Nieplitz
  • Veröffentlicht seit: 05.07.2021
Öffentlich/Beschränkt
Neuaufstellung Flächennutzungsplan Stadt Staßfurt (FNP_Staßfurt_2021)
  • Leistungsort: 39418 Staßfurt
  • Vergabestelle: Stadt Staßfurt
  • Veröffentlicht seit: 05.07.2021
Öffentlich
Anlage von Ausgleichsflächen (CEF) inkl
  • Leistungsort: 64295 Darmstadt
  • Vergabestelle: Hessen Mobil
  • Veröffentlicht seit: 05.07.2021
  • Bewerbungsfrist: 05.08.2021
Öffentlich/Beschränkt
Freianlagen nach HOAI 2021 Teil 3 Abschnitt 2 § 38, 39 für Teilleistungen LPH 3 und Leistungsphasen 5-9 sowie besondere und zusätzliche Leistungen mit Verkehrsanlagen nach HOAI 2021 Teil 3 Abschnitt 4 § 45 – 47 für Teilleistungen LPH 3 und Leistungsp
  • Leistungsort: 97421 Schweinfurt
  • Vergabestelle: Stadt Schweinfurt
  • Veröffentlicht seit: 04.07.2021
Öffentlich/Beschränkt
Bezeichnung: Untere Havel-Wasserstraße (UHW) - Herstellung der ökologischen Durchgängigkeit am Durchstichwehr Quitzöbel - Planungs- und baubegleitende Leistungen (3837SB5-234.06/­6879-058-02-04-01-01/­1)
  • Leistungsort: 39114 Magdeburg
  • Vergabestelle: n und Adressen
  • Veröffentlicht seit: 04.07.2021
Öffentlich
Bezeichnung: Instandsetzung Deich Halle-Neustadt - Baubegleitende Ingenieurleistungen (21/­S/­0229/­ME)
  • Leistungsort: 06132 Halle (Saale)
  • Vergabestelle: n und Adressen
  • Veröffentlicht seit: 04.07.2021
  • Bewerbungsfrist: 02.08.2021
Öffentlich
Wiederherstellung der Strukturelemente in Spreewaldfließen im Hochwald
  • Leistungsort: 14476 Potsdam
  • Vergabestelle: Landesamt für Umwelt (LfU)
  • Veröffentlicht seit: 02.07.2021
  • Bewerbungsfrist: 16.07.2021
Öffentlich/Beschränkt
Polder Bellenkopf/­Rappenwört: TWP1/­2; Tragwerksplanung (RPKR53-2021-035)
  • Leistungsort: 76287 Rheinstetten
  • Vergabestelle: Regierungspräsidium Karlsruhe – Referat 53.2
  • Veröffentlicht seit: 02.07.2021

Erhalten Sie die aktuellsten Ausschreibungen sofort per E-Mail

Bleiben sie auf dem Laufenden und erhöhen Sie Ihre Chance neue Aufträge zu erhalten!
Füllen Sie einfach das Formular aus und Sie werden sofort per E-Mail informiert, wenn es neue Ausschreibungen gibt.

Ausschreibungen für Artenschutz aus ganz Deutschland

Artenschutz beziehungsweise Naturschutz sind wichtige Themen, um die heimische Flora und Fauna zu bewahren. Beratungsleistungen für Artenschutz sowie floristische und faunistische Untersuchungen spielen daher eine wichtige Rolle in allen Bereichen, egal ob Bau, Dienstleistungen oder Lieferungen. Es werden daher beständig neue Vergabebekanntmachungen für Artenschutz veröffentlicht. Das Ziel ist es, die durch Straßenbau, Industrie und andere Arbeiten entstehenden Eingriffe in die Natur möglichst zu reduzieren. Vergaben aus dem Bereich des Arten- und Naturschutzes gibt es in ganz Deutschland; sowohl in den urbanen Regionen Gelsenkirchen, Düsseldorf oder Leipzig sowie den ländlicheren Regionen Münster, Paderborn und Bielefeld. Ein hohes Aufkommen an Auftragschancen findet sich vor allem in der Nähe von Naturschutzgebieten, etwa die Lüneburger Heide, das Nordfriesische Wattenmeer oder die Allgäuer Hochalpen. Entdecken Sie Aufträge für Umweltverträglichkeitsstudien oder Beratungsleistungen für Artenschutz und füllen Sie spielend Ihr Auftragsbuch!

Breites Aufgabenfeld für Ausschreibungen für Artenschutz

Ausschreibungen für Artenschutz umfassen verschiedene Arbeiten. Häufig handelt es sich um Beratungsleistungen für den Artenschutz, um den Erhalt sowie die Entwicklung von Lebensräumen und Arten zu gewährleisten. Häufig gehört eine floristische sowie faunistische Untersuchung zu den Aufgaben, auf Basis der Erkenntnisse erfolgt dann die Beratung für geplante Baumaßnahmen oder andere artenschutzrechtliche Maßnahmen. Neben der Beratung gehören auch die Ausstellung von Artenschutzgutachten sowie die faunistische Kartierung zu den Aufgaben. Bei all diesen Leistungen stehen der Schutz von bedrohten Tierarten sowie der Umweltschutz im Fokus. Das Ziel der Aufgaben ist es, die Biodiversität an Pflanzen und Tieren in den verschiedenen Lebensräumen zu bewahren und zu fördern. Daher gehört bei Aufträgen für Artenschutz auch die naturschutzfachliche Begleitung bei Neubauten sowie dem Rückbau alter Gebäude zu den ausgeschriebenen Leistungen. Auch bei der Planung von Freianlagen werden Experten zur Rate gezogen, um bei der Umweltplanung die Bedürfnisse von Pflanzen, Insekten und anderen Tiere zu berücksichtigen.

Ausschreibungen für Amphibienschutz

Jedes Jahr im Frühjahr verlassen Frösche, Kröten und Molche ihre Winterquartiere und machen sich auf dem Weg zu ihren Laichgewässern. Bei ihren Wanderungen folgen die Tiere immer denselben Routen, sodass bei den alljährlichen Krötenwanderungen gut Schutzmaßnahmen für die Tiere ergriffen werden können. Häufig werden mobile Amphibienschutzzäune installiert, diese Leitzäune aus Kunststofffolie hindern die Tiere daran, die Straßen zu überqueren. Zudem werden in regelmäßigen Abständen Fangbehälter in den Boden eingelassen, in denen sich die Tiere sammeln und durch Naturschutzvereine auf der anderen Straßenseite geleert werden. Querungshilfen werden zum Teil auch fest in den Straßenbau integriert. Um den Bedarf sowie die geeignete Stelle zu identifizieren, ermitteln Fachleute mittels Beobachtungen sowie faunistischer Planungsraumanalyse die vorkommenden Arten und deren Bedürfnisse. Diese artenschutzrechtliche Beratung sowie das dazugehörige Artenschutzachten werden in der Regel als Ausschreibung für Artenschutz ausgeschrieben; ebenso wie die ökologische Bauüberwachung für die Installation von Amphibienschutzsystemen.

Tierquerungshilfen für Kleintiere

Bei Frosch- und Krötenwanderungen spielen Tierquerungshilfen eine wichtige Rolle. Dementsprechend wichtig sind die Ausschreibungen für Artenschutz, um Flora und Fauna zu schützen. Um Landlebensräume und Fortpflanzungsgewässer sicher zu verbinden, wird oft von Tierquerungshilfen Gebrauch gemacht. Hierfür werden im Straßenbau breite Rohre verwendet, um den Tieren nicht nur die Wanderung sondern auch Luft und Licht zu ermöglichen. Neben Amphibien nutzen auch kleine Säugetiere wie Igel, Mäuse und Ratten diese Rohre. Bei Ausschreibungen für Artenschutz gehört neben der Planung auch die naturschutzfachliche Erfolgskontrolle zu den Aufgaben. Auch beim Bau von Grünbrücken ist eine naturschutzfachliche Begleitung nötig, damit Rotwild und Wildkatzen bei der Überquerung möglichst nicht durch den Menschen gestört werden. Aufgrund der hohen Kosten ist bereits vor dem Bau die Notwendigkeit solch einer Brücke durch ein Expertengutachten zu bestätigen – auch hier ergeben sich zahlreiche Potentiale für Ausschreibungen für Artenschutz.

Erfolgreich an Ausschreibungen für Artenschutz teilnehmen

Behalten Sie den Markt im Blick und reagieren Sie frühzeitig auf neue Aufträge aus dem Bereich Naturschutz. Geben Sie einfach die Bezeichnung, die Auftragsart oder den Ausführungsort in die Suchmaske ein, schon erhalten Sie passende Auftragschancen. Anschließend filtern Sie die Ergebnisse bei Bedarf nach Entfernung oder Angebotsfrist – so finden Sie spielend den Auftrag, der garantiert zu Ihnen passt! Optimieren Sie die Auftragssuche in unseren Schulungen und Online-Seminare mithilfe unserer Experten; gerne übernehmen wir auch den Kontakt mit Kunden sowie die Terminvereinbarung für Sie. Sie brauchen Hilfe in Sachen Vergaberecht? In unserem Glossar sowie unserem Ratgeberbereich erklären wir Ihnen die einzelnen Begriffe wie VgV, VOB, UVgO oder VOL und geben Ihnen zudem Tipps für die Teilnahme am öffentlichen Vergabeverfahren. Worauf warten Sie noch?