Firmenbeschreibung

Die Schwanplanungsgesellschaft mbH, abgekürzt SPG, ist ein kleineres Architekturbüro, das 1966 in Regensburg gegründet worden ist und 1981 nach Berlin umgezogen ist. Alleiniger Inhaber und Geschäftsführer ist Architekt Dipl.-Ing.(FH) Christoph Schwan.

Die Arbeitsschwerpunkte sind neben dem allgemeinen Wohnungsbau Einfamilienhäuser in Fachwerkbauweise und vor allem Sanierungen historischer Bauwerke. Hierfür wurden zahlreiche Auszeichnungen in Regensburg und Berlin verliehen, dort 1. Preisträger im Fassadenwetbewerb 1984, 1. Preisträger in Leipzig und dort Hieronymus-Lotter- Medaille, 2. Preisträger im KFW - Award 2006 und vieles andere mehr.

Architekt Schwan hält die Energieeinsparverordnung (EnEV) für vollständig misslungen und für physikalisch nicht haltbar. Die Energiesparziele können mit der EnEV nicht erreicht werden. Die in die EnEV integrierten  physikalischen Berechnungen negieren, dass an Bauwerken mit dem instantionären Zustand der Randbedingungen gerechnet werden müsste, Stattdessen rechnet die EnEV mit dem stationären Zustand, der in Wirklichkeit nicht vorkommt. Wärmestrahlungsprozesse, die von ausserordentlich grosser Bedeutung für die energetischen Prozesse sind, werden in der EnEV überhaupt nicht behandelt.

Architekt Schwan hat neue und tatsächlich energieeinsparende Technologien entwickelt, die patentrechtlich geschützt sind, z.B die TERMOSFASSADE und neuerdings eine elektrische Wandheizungstechnik (TERMOPLATTE), die zu sehr niedrigen Heizenergieverbräuchen von 20 - 30 KWh/m²a führt.

Nähere Informationenen unter www.termosfassade.info.

  • Schwan Planungsgesellschaft mbH
  • Telefon: 030-3237550
  • Fax: 030/327 642 99

Änderungsformular